treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

INNSBRUCKER SOMMERSPIELE IM TREIBHAUSGARTEN  # AM RAND DES VOLKSGARTENS

estragon: „wir werden alle verrückt geboren. einige bleiben es.“ (samuel beckett: warten auf godot)
seien wir realistisch. versuchen wir das unmögliche. (ernesto che guevara)
es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen (ernst bloch)

WENN DER SOMMER NICHT MEHR WEIT IST UND DER HIMMEL VIOLETT

es wird erlassen
daß von nun an die wahrheit zählt
dass das leben zählt und dass wir alle
hand in hand für das wahre leben arbeiten

es wird erlassen
daß nichts mehr erzwungen noch untersagt sein wird.
alles wird erlaubt sein
vor allem mit dem Rhinozeros zu spielen
und am nachmittag mit einer riesengroßen begonie
im knopfloch spazieren zu gehn.
es gibt so viel mais zu pflanzen,
so viele kinder zu unterrichten, so viele kranke zu heilen,
so viele lieder zu singen. so viel gesang.
ich singe ein land, das bald geboren wird
verkündet es auf den inseln:
die mädchen werden sich freuen beim tanze

aus den treibhaus-statuten, artikel 8 samt  schlußbesstimmung
verfaßt sehr frei nach jeremias, dem propheten
von norbert k pleifer,
beschlossen vor 40 jahren im sommer 1981 bei der gründung des vereins treibhausI

ich möcht am liebsten weg sein und bleib am liebsten da

über 400 musiker aus aller welt  sind unserer einladung gefolgt und brechen nach innsbruck auf, um abenteuer zu bestehen.
um den verordneten winterschlaf in der alpenmetropole zu beenden 
um die prinzessin im treibhausturm wachzuküssen
und das treibhaus mit all seinen bunten und schrägen vögeln im volksgarten.
versprochen: alle, die kommen, küssen gut.

90 konzerte
AN DER FRiSCHEN LUFT:
DAS iST SOMMERFRiSCHE & 

DER EiNTRiTT FREi WILLIG.

zu zweit ist man weniger allein -  https://treibhaus.at/programm
alles wieder bei freiem eintritt. bzw jede/r entscheidet, wieviel er beitragen kann
musik ist lebensmittel.
das treibhaus ist kein kultur&kurz - warenhaus.
platzkarten gibts wie beim open-airkino (amenstprechenden Tag auf TICKETS klicken

wir hoffen auf spenden, die gern großzügig ausfallen können:
ja fast müssen.
wir ersuchen um beteiligungen bei den künstlergagen,
fahrtkosten,  den übernachtungskosten. ja, musiker und techniker haben auch kinder, müssen essen und miete zahlen.
die IKB schenken dem Treibhaus weder strom moch wasser, die stadt langt bei der müllabfuhr und der platzmiete  auch im lockdown voll zu...

also ist wieder einmal unser bester subventionsgeber aufgerufen. unser publikum.
ihr seid unsere versicherung, ihr macht uns mut es so zu versuchen
ihr macht uns einmalig in ganz österreich.

bitte helft wieder mit und werdet komplizen beim kommando DORNRöSCHEN 

musik ist im treibhaus keine ware sondern lebensmittel 

stürmt die opferstöcke im gelände,  bitte/danke. bedient den Klingelbeutel beim Spaziergang durchs Gelände - er sagt: sagt Vergelts Gott. in himml auwi  nimmr ouchi.
die treibhausposter sind spendenquittung.  es gibt auch eine kontonummer.  gerne reservieren wir sitzplätze (auf der treibhaus.at homepage im internet. dabei kann man gerne nachdenken, wieviel eine eintrittskarte am freien markt kosten würd - 
kann aber trotzdem die eigene spende am eigenen geldbeutel bemessen  - es darf wenig sein - gern auch a bissi mehr. 

kultur ist für alle da. 
lernen wir das hoffen und üben SOLiDARiTÄT

TREIBHAUS. spendenkonto SOMMERSPIELE

IBAN: AT75 20503 03352791960

TREIBHAUS SOMMERSPIELE  . 27.5. BIS 5.9. - EIN DEJA VU. ODER 2

DO     27.05.     ES  HAT  SICH  HALT  ERöFFNET: FüR DIE VöGEL iM VOLKSGARTEN & DEN LiEBEN GOTT. EIN Déjà-vu
            ANDER TENSCHERT:  TEARS FOR ESBJØRN. PIANO SOLO. & DiE QUiNTESSENZ DER TiROLER SZENE 
            A.TENTSCHERT P l GEORG TAUSCH DR l FLO HUPFAUF B l FLO BRAMBöCK SAX l M.OHRWALDER TR
FR    28.05.     PLATZKONZERT:  STREETNOiSE ORCHESTRA WiRBELT DIE LUFT AUF & JOHN BLOW BLÄST DEN MARSCH
            SCiENCE BUSTERS: LACHEN iN ZEiTEN DER CHOLERA. CORONA PARTY MiT MODER & PUNTIGAM
SA       29.05.     THE JOHN BLOW MARCHiNG BAND.  EINE MARCHING BAND IM TASCHENBUCHFORMAT MIT WUMMS
            MAMADOU DiABATE'S PERCUSSiON MANiA. Grand Prix des Triangle du Balafon - Mali
SO       30.05.    DER LANGE WEG ZUR BüHNE. Martin Kosch l Michael Großschädl l  Paul Sommersguter
MO  31.05.    Hi5. SOUTHERN iNSPECTiON. MiNiMAL JAZZ CHAMBER MUSiC. NORZ l OSSANNA l LEGNER l ROFNER

JULI A

DII    01.06.     SALAH AMMO l PETER GABiS  SYRiEN l AT. BOUZOUK l PERC THE KURD HAS NOTHiNG BUT THE WIND
MI    02.06.    MANU DELAGO. RECYCLiNG TOUR. ZIELEINFAHRT. STEINBERGER PERC l ALOIS EBERL TR l  ISA KURZ
DO    03.06.    MANU DELAGO. RECYCLiNG TOUR 21. EPILOG. STEINBERGER PERC l ALOIS EBERL TR l  ISA KURZ
FR    04.06.     DREiViERTELBLUT: FOLKLOREBEFREITE VOLKSMUSIK AUS DER DiSKOTHEK MARiA ELEND - BAYERN
SA     05.06.     HARRi STOJKA: SALUT TO JiMi.  DER VIRTUOSE VERNEIGT SICH VOR SEINEM HEROE JiMi HENDRiX
MO    07.06.     DOMO EMiGRANTES. MEDiTERRANEO. MUSIK AUS DEM SÜDEN ITALIENS / SALENTO. SiZiLiEN
MI    09.06.    FAiNSCHMiTZ. EiNE ViERERBANDE iM JUNGLE-SWiNG-MODUS. GYPSY l SWiNG l JAZZ l POP & PUNK  
DO    10.06.     THE HENRY GiRLS. DIE IRISCHE AUSGABE DER ANDREW SISTERS. IRISH VOCAL FOLK AUS DONEGAL
FR    11.06.    RiCCARDO TESi & BANDiTALiANA: DAS EPIZENTRUM DER ITAL. FOLK & WORLDMUSIC.  TOSCANA
SA     12.06.    ELiNA DUNi: LOST SHIPS (ECM)  EINE FASZINIERENDE STIMME AUS ALBANiEN.   MIT  ROB   LUFT
MO    14.06.     CATASTROPHE & CURE: SOMEWHERE DOWN THE LiNE. CD TAUFE. DAS BESTE BEIDER WELTEN (FM4) 
DI    15.06.     TUOMAS A. TURUNEN: PIANO-SOLO. DER VERSPIELTE PIANIST DES BRANDQUIST TRiOS. FiNNLAND
MI    16.06.    STUBAiER FREiTAGSMUSiG. VOLKSMUSiK RUND UM DIE GALAXIE & NEBEN DER SPUR
DO    17.06.     BROT & STERNE: KLANGBiLDER. F. HAUTZiNGER TR / M. LOIBNER HURDY GURDY  l  P. ROSMANITH HANG
FR    18.06.     LUCiA DE CARVALHO: KUZOLA. (ANGOLA) From Angolan SOUL to Brazilian samba 
SA     19.06.     BEVANO  EST. MUSiK AUS DER EMiLiA ROMAGNA - DiREKT VOM AUTOGRill  BOLOGNA BEVANO EST     
MO    21.06.    SONARKRAFT SPECIAL PROJECT ALL IN VOL II  feat  BURGi PICHLER R. SŒLKNER,  STREICHER & BAND
DI    22.06.     ANTONiO LiZANA & ORiENTE: GROSSARTIGER  NUEVO FLAMENCO VOM WARNER B's JUNGSTAR
MI    23.06.     MARiE  SPAEMANN: SOLO MIT CELLO & LOOPSTATION.   BETÖREND. VOLL RHYTHMUS  MELODIE & SOUL
DO    24.06.     ALiCiA EDELWEiSS: DIE QUEEN OF FREAK FOLK & CHAMBER POP -   WONDERFUL & CRAZY (A/GB)
FR    25.06.    ALBiN PAULUS: O DU LiEBER AUGUSTiN  - AUG. RELOADED. SACKPFEIFER. DUDELSACK. GSCHICHTN
            HOTEL PALiNDRONE. FOLKMELANGE AUS TRADITION,  ARCHAiSCHEN KLÄNGEN, JAZZ, POP  &  JODLER
SA     26.06.    5K HD  - UNPLUGGED.  FEAT MiRA LU KOVACS VOC  M. EBERLE  l  B.OMERZELL l  M  MAYR l  A. LETTNER
SO    27.06.     SHALOSH.  EiN GRANDiOSES PiANOTRIO AUS iSRAEL . MUSIK AUS LIEBE, FREUDE, TRAUER & FRIEDEN
MO    28.06.     BLUSHiNG MELONS: SOULCiTY. EINE MäRCHENHAFTE BAND  DIE GESCHiCHTEN ERZäHLEN KANN
DI    29.06.     BLUATSCHiNK: AUFWiND. FAMiLIE  KNiTTEL MUSIZIERT  IM LECHTALER DiALEKT. GAST:  ULI BäER  GIT
MI    30.06.    ViOLETTA PARiSiNi & BAND:  ALLES BLEiBT.  HöRBARE VERLETZLiCHKEIT  MiT ERLEBBARER  LEBENSFREUDE


DO    01.07.    LARS DANiELSSON BASS CÆCiLiE NORBY VOICE  & ULF WAKENiUS GUITARS:   BOTH SiDES NOW
FR    02.07.     MiRA LU KOVACS: WHAT ELSE CAN BREAK.  NACH SCHMIDS PULS & UND  5K HD:  MiRA LU
SA     03.07.     BiRGiT DENK & BAND  ROCK KLINGT AM BESTEN IM WIENER DIALEKT. 20JAHRIGES BÜHNENJUBiLÄUM
SO    04.07.    LUKAS LAUERMANN.  CELLOTÖNE  EINER FERNEN WELT, KONZENTRAT AUS SCHŒNSTMŒGLiCHEM
MO    05.07.     TOi. LiEDERLiCHE LiEDER  IM FEiNSTEN PiTZTALER DiALECKT  - VON   LiEBE LASTER & LEiDENSCHAFTEN
DI    06.07.    KARL RATZER GIT &  ED NEUMEiSTER TROMB : ALONE TOGETHER. GREAT AMERICAN SONGBOOK
MI    07.07.    KAPELLE SO & SO: NUA NED HUDELN.  ROTZFRECHE VOLKSMUSIK.  KLASSIK. REGGAE. BAYRiSCH. 
DO    08.07.     BELLA CiAO - NEUES PROGRAMM: a sud di bella CiAO.   PROTEST & ARBEiTERLiEDER AUS SüDiTALiEN
            ELENA LEDDA. LUCILLA GALEAZZi. GiNEVRA Di NARCO. ALLESSi Di LEGA ANDREA SALVADORI
            GiGi BiCOLATi. LEADER: RiCCARDO TESi. SPECiAL GUEST: TAMBURiN-STAR NANDO CiTARELLA
FR    09.07.    BOTTiCELLi BABY. WENN JAZZ MIT PUNK FLIRTET ENTSTEHT HEITERER JUNK: ACHTUNG:  TANZBAR
SA     10.07.    DANCAS OCULTAS: ViER MAGiSCHE AKKORDEONS ERZÄHLEN VOM RANDE EUROPAS PORTUGAL
MO    12.07.     WiEDER GANSCH & PAUL. ALLES BLECH, GEBLASEN - ABER WiE. MNOZiLS VERSAMMELTE ZUGABEN
DI    13.07.    RYMDEN: BUGGE WESSELTOFT (PIANO) MiT DAN BERGLUND BASS &  MAGNUS ØSTRØM DR E.S.T.
MI    14.07.     DiE WUNDERSAME WELT DER MADAME BAHEUX. FRAUENPOWER WäRE EINE UNTERTREiBUNG
            Jelena Popržan: viola, voc  l Ljubika JokiC: guit voc l Emily Smejkal: bass Maria Petrova: dr
 DO    15.07.     SUONNO D‘ AJERE. iST NiCHT NUR EiN LiED VON  PiNO DANiELE. GROSSARTIGE MUSiK AUS  NEAPEL  
FR    16.07.     LUCA BASSANESE & DAS PiCCOLO ORCHESTRA POPOLARE. DER MANU CHAO ITALiENS 
SA     17.07.     GAiA CUATRO: JAPAN l ARGENTiNiEN. Gerardo di Giusto   piano l  Aska Kaneko  Violine
            Carlos “el tero” Buschini Bass l   Tomohiro Yahiro  Schlagzeug. GRANDiOSE KAMMER-FUSiON
MO    19.07.     AZE  : EZGI & BEYZA SiND 2 STARKE FRAUEN ZWISCHEN RnB HiP HoP ORiENTALISCHER MUSiK & POP
DI    20.07.    KEZiAH   JONES : CAPTAiN RUGGED  .  SOHN DES YORUBA-HÄUPTLINGS: AFRO BLUE FUNK. NiGERiA
MI    21.07.    NäMLiCH STiCKLER l DiEM: FOiSCHE WiENERiNNEN - GEJODELTES IN SCHRAMMELHARMONIE
 DO    22.07.      WOLFGANG HAFFNER: HAFFNER PLAYS HAFFNER.  MiT SiMON OSLENDER KEY l THOMAS STiEGER B
FR    23.07.     GRANADA. NEO AUSTROPOP CHARMANTE POP ROCK MiSCHUNG AUS DER STEiERMARK  
SA     24.07.     REBEL MUSiG CREW.  BEST HOMEGROWN REGGAE SAMT HiP & HOP & SKA & DiALEKT-iSCHEM RAP
MO    26.07.     YASMO & DIE KLANGKANTiNE DIE MUSIKALISCH PERFEKTE SYMBiOSE AUS HiP HOP & JAZZ
DI    27.07.    SHARKTANK. STELL DiR VOR: DiE BEATLES HABEN MIT KANYE WEST EINE PUNKBAND GEGRüNDET
MI    28.07.    GROOVIN' TANGO QUINTET. WAS NOCH KEIN TANGO IST WIRD BALD EINER SEIN. ERFRISCHEND 
DO    29.07.     ROBERT ROTiFER (A) & HELEN Mc COOKERYBOOK (GB)  SCHARFZüNGiG GEWiTZT. SOLO & IM DUETT
FR    30.07.     BUNTSPECHT: DRAUSSEN iM KOPF. iNDiE-POP MiT ViEL PUNK CHARAKTER: QUASi ALiEN POP
SA     31.07.     VOCAL    SAMPLiNG:  DER BUENA ViSTA SOCIAL CLUB ALS A-CAPELLA-EREiGNiS   WELTKLASSE! KUBA

AUGUST

MO    02.08.     JOHN BLOW MARCHiNG BAND. ALTES UND NEUES, LANGSAM SCHNELL UND FETT:  LAUT & LUiSE
DI     03.08.     ALPENTALES. JOHANNA DUMFART AKK. JAKOB KÖHLE DR ELiAS MADER  FL-HORN  J. MADER GEIGE J. PEDARNIG B
MI    04.08.    MARiA MA'S HACKBRETT TERZETT. FEATURiNG ULi BäER GUIT & CHRiSTiAN EiNHELLER PERC
DO    05.08.     SHANTEL & DAS BUCOViNA CLUB ORKESTRA. DiSKO DISKO PARTIZANi * IM SiTZEN !TANZEN
FR    06.08.    DANiEL GARCiA  TRiO : FLAMENCO & JAZZ ARE BROTHERS   -  M. OLIVEIRA dr  R. Elizarde "El Negrón" 
SA    07.08.    CARi CARi DIE ! ENTDECKUNG (ROLLiNG STONE)  LOVECHILD OF THE KiLLS /  A PINCH OF MORRiCONE
MO    09.08.    JO STŒCKHOLZER & BAND: ZUM LäSTERN DIE  CD-TAUFE DIE DAMALS NICHT STATTFINDEN DURFTE 
DI     10.08.    NiK BÆRTSCH: ENTENDRE. PiANO SOLO.  RiTUELLE GROOVE-MUSiK ZWiSCHEN CHAMBER &   MINiMAL
MI    11.08.     SiTi & THE BAND: FUSiNG THE ROOTS. TAARAB & AFRICAN FUSION  VON DER GEWüRZINSEL  ZANZiBAR
DO    12.08.    JEAN  LOUiS MATiNiER   & KEViN SEDDiKi: RiVAGES. AKKORDEON & GiTARRE  -   MUSiK AUS FRANKREiCH
FR    13.08.    DER NiNO AUS WiEN.  DER BOB DYLAN VOM PRATERSTERN. HOHE  UNTERHALTUNGS-KOMPETENZ
SA    14.08.     NiLS PETTER MOLVAER  l  MiNO CiNELU:  SULAMADiANA. TROMPETE & PERCUSSION. 2 WELTEN. 1 KLANG
MO    16.08.     RAPHAEL HUBER'S GRAPHA. JAZZ TRiFFT TiROLER HUMOR, NOSTALGISCHER SWiNG KüSST BEATS
DI    17.08.    TyROLL.  ALPINES MiT ECKEN & KANTEN MARLON PRANTLS  TyROCK TyROLL IM öTZTALER DIALEKT 
MI    18.08.    DAViD HELBOCK: THE NEW COOL - D HELBOCK PiANO   l  ARNE JANSEN GUiT   l  LORENZ RAAB TRUMP
DO    19.08.     OTTO LECHNER l KLAUS TRABiTSCH l P. ROSMANiTH: LOS GRiNGOS. DiE TOP 20 WELT HiTPARADE
FR    20.08.     CHRiSTOPH & LOLLO: MiTTEN iNS HiRN. ÖSTERREICHS SCHRÄG COOLES SiNGER-SONGWRiTER-DUO
SA     21.08.     & DiE SCHEENEN HOA: SUDERN DREiSTiMMiG ZU GiTARRE & KONTRABASS  iM MOSTViERTLER DiALEKT  
MO    23.08.     EFE TURUMTAY GEiGT & SPIELT OUD. NiKOLA ZARiC ZIEHT DAS AKKORDEON. BiRGiT DENK SiNGT
DI    24.08.    RKDiA:  ANTON EGER & MORTEN SCHRANZ. ZWISCHEN JAZZ & CLUBMUSIK,  KRAFTWERK & RADiOHEAD
MI    25.08.    JAZZRAUSCH BiGBAND. HEiLiGER BiMBAM • TECHNO HOUSE JAZZ LIVE & iM BiGBANDFORMAT 
DO    26.08.     BRANCO GALOIC   l    FRANCiSCO CORDOViL MIT EINER HAND IM FADO MIT DER ANDREN IM FLAMENCO
FR    27.01.     CHRiSTOPH PEPE AUER: WHiTE NOiSE.  (S)EiN KLANGKOSMOS ZWISCHEN JAZZ POP & ELEKTRONIK
SA     28.01.    LiLY DAHAB NOMADIN. SÄNGERiN AUS BUENOS AiRES - MIT SYRiSCH-TÜRKISCHEN WURZELN
MO    30.08.     ROLAND NEUWiRTH UND DAS RADiO.STRiNG.QUARTETT. ALLERHAND ECHTE WIENERLIEDER 
DI    31.08.    JAViER GiROTTO & ViNCE ABBRACCiANTE. SAX & AKKORDEON UMARMEN SICH IM TANGO
MI    01.09.    WELTENKLANG:  & CELTiC SPRING FESTiVAL. ELEANOR SHANLEY & MIKE HANRAHAN & HIGH TiME
DO    02.09.    TATRAN. TEL AViV.  EINE DER POPULÄRSTEN BANDS ISRAEL VERBLüFFENDE MELODiEN ViRTUOSES SPiEL
FR    03.09.    JACK MARSiNA & FLO'S JAZZCASiNO & GUESTS. LE GRAND FiNALE . EIN FESTIVAL . AUCH AM 4.9.

 

TREIBHAUS. spendenkonto SOMMERSPIELE


IBAN: AT75 20503 03352791960

MÖGE DIE ÜBUNG GELINGEN

*