treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

das treibhaus ist wieder offen - alltäglich ab 16:00 bis mitternacht

der Garten öffnet alltäglich ab 16:00 - um 19:00 mutiert der Teil vor der Gartenbühne in einen KONZERTSAAL. Das ganze Sommerprogramm findet an der frischen Luft statt. Konzertbesucher können gern Platzkarten reservieren - procedere wie im Sommer & Herbst. (auf www.treibhaus.at/programm). Einlaß in die Konzerte ist um 18:00. Restkarten werden am Veranstaltungstag ab 18:30 ausgegeben. // fürs Wirtshaus reservieren wir keine Tische - denn da ist Platz für fast alle: die Weiberwirtschaft hat sich auch wieder auf den Treibhaus-Vorplatz & den Platz zwischen Fumoir & Schlössl ausgedehnt - unser Begleitservice hilft beim Tisch-suchen. Kommt, ihr habt alle Platz. aber kommt ge-duscht. ge-föhnt. ge-kampelt. ge-küßt & ge-liebt. Hauptsach: ge-sund. Alles wird gut.

TREIBHAUS SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 * SOMMERSPIELE '21

das sommerprogramm findet bei freiem eintritt statt - jede/r entscheidet selber, wieviel er/sie/es beitragen kann & will. das treibhaus verläßt sich auf eure großzügigkeit. ihr bekommt eure spende note für note in musik zurück. SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960. impft das treibhaus mit eurer solidarität. bitte.

Zugangsdaten

NOCH KEIN KONTO? DANN BITTE:

!!! Hier Registrieren !!!

Das da brauchen eigentlich nur nichtregistrierte Juser lesen, EINHEIMISCHE melden sich mit links links an. 
Die kennen sich da ja aus und wissen, was man nach der Anmeldung hier so alles anstellen kann:
Bequem Karten reservieren und auch kaufen zum Bleistift. Gleich oder später bezahlen, reservierte Karten wieder zurückgeben.  Die Einkäufe jederzeit einsehen und am Handy an der Abendkassa den zugeteilten PIN-CODE herzeigen. Dieser Code (nicht "Kot" lesen!)  ersetzt nämlich die bezahlte Eintrittskarte - nix mehr mit Karten verlieren oder daheim vergessen. 
Einheimische können sich ihr eigenes Treibhausprogramm zusammenstellen: vorne im Programm Konzerte vormerken und diesen Treibhaus-Terminplaner mit den smarten Kalendern am Handy oder Rechner synchronisieren - so man will. (eh klar, dass man dann automatisch sogar am Smartphone-Kalender informiert wird,  wenn sich etwas ändert: die Beginnzeit oder so.)
Natürlich kann man  auch einen Nachsendeauftrag für den Newsletter aufgeben. Oder das PostAbo des Programmes mitübersiedeln.
@cetera.
Überredet?

DANN REGISTRIER DICH DOCH