treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

AM RAND DeS CHRISTKINDLMARKTS & JENSEITS DES GLÜHWEINÄQUATORS

den neuen TREIBHAUS•KONZERTPASS winter&frühjahr um 44€30 - gibts bereits im treibhaus und online auch. // ab sofort gibts den KARTENVORVERKAUF auch wieder im treibhaus an der bar (tägl von 16 bis 1uhr) - und ja, jetzt gibts endlich KULTUR*GUT*SCHEINE zum verschenken - um 25€ und um 50€ - die gibts aber nur im treibhaus!

MASCHEK: DAS WAR 2022 - der großangelegte Jahresrückblick

Projiziert. Synchronisiert. Improvisiert. Peter Hörmanseder und Robert Stachel synchronisieren das Jahr 2002,das eigentlich das letzte war.  Maschek blicken zurück, sie drehen wie immer den Wichtigen des Landes den Ton ab und reden drüber. Mit den besten Clips aus "Willkommen Österreich" – teils im Original, teils remixed, teils extended. 

"Original-Bilder in origineller Deutung. Der Spaß an dem Fake liegt nicht nur in der Erfindung absurdester Dialoge und Ansprachen, sondern auch in der Interpretation von Mimik und Nachdenkpausen. Man kann es nicht nacherzählen, man muss es erleben!" (Wiener Zeitung)
"Ein raffiniert und abwechslungsreich verschachteltes Szenario, das Medienspott, Sozialkritik, Politsatire und puren Nonsens zu einem grotesk-schrägen und dabei hochintelligent-gewitzten Spaß vereint." (Kabarett.at)
"Blöde Witze und große Satire" (Kleine Zeitung)
“Ein raffiniert und abwechslungsreich verschachteltes Szenario, das Medienspott, Sozialkritik, Politsatire und puren Nonsens zu einem grotesk-schrägen und dabei hochintelligent-gewitzten Spaß vereint.”
(Peter Blau)

X