treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

SZENE*BUNTE*TOENE: SPIRAL DRIVE & E43

SPIRAL DRIVE

Nach zahlreichen Tourneen, internationalen Konzerten und Festivals stehen SPIRAL DRIVE mit ihrem zweiten Album in den Startlöchern. Das Album knüpft nahtlos an die Vision seines Vorgängers „Unity“ an und entführt auf mehr als 60 Minuten in ein Sound-Universum, in dem Psychedelic Rock, Alternative Rock, Neo Psychedelia, Indie Rock und analoge Synthesizer Sounds in transzendentem Einklang miteinander existieren. Was die im vergangenen Jahr veröffentlichten fünf Singles andeuteten, wurde nun zu einem spannenden, aber durchaus homogenen Album zusammengefügt. Psychedelic Rock, der nie altbacken klingt, sondern frisch und zeitgemäß wirkt. Dass diese Band Live ihr Repertoire durch intuitive Improvisationen ausweitet, ist durchaus zu spüren und lässt die Vorfreude auf kommende Konzerte noch steigen. 

-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-

E43

E43 - das sind 4 Frauen: 1 E-Gitarre, 3 Stimmen.
Experimentalwasauchimmer aus der eigenen Werkstatt, wortgewitzt derb bis poetisch surreal: postfeministische Gesellschaftskritik, absurd kostümiert und vornehm kodiert hinter banaler Scheiß-der-Hund-drauf-Fassade.

X