treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DAS TREIBHAUS HAT OFFEN. AB 16UHR I GÄSTE: SUPA100 - SCHWEIGER / PLATTNER 19:00

DAS TREIBHAUS SPERRT AUF - ALS LUFTKURORT. TÄGL AB 16UHR . ehrenschutz: die treibhaus-weiberwirtschaft mit ihren musikern, schauspielern, technikern - mit unüblichem empfang und verstecktem theater, untersagter erbauung, verbotener belustigung & geistiger ertüchtigung. an der frischen luft (vormals: open air) - drum: warm anziehen, händewaschen & kämmen nicht vergessen. tischreservierung ist NICHT mehr vorgeschrieben, wir sind kein haubenlokal & wollns auch nicht werden // BITTE/DANKE -- SPENDE // IBAN: AT75 20503 03352791960 //

OPEN AIR KINO / ZEUGHAUS ::: REAR WINDOW // DAS FENSTER ZUM HOF.

REAR WINDOW // DAS FENSTER ZUM HOF.
Regie: Alfred Hitchcock / engl. OmU
Einlaß ins Zeughaus: 19H45  / FilmBeginn ca 20H45

James Stewart als wilder Hund im Krankenstand und Grace Kelly als schicke und ehrgeizige Journalistin einer Frauenzeitschrift klären ein Verbrechen im Nachbarhaus auf, mit Hilfe von Thelma Ritter als mobile Krankenschwester. Perfekt gemacht, perfekt getimt, perfekt spannend mit witzigen Untertönen – einfach Hitchcock. (th)
„Das Fenster zum Hof”: Hitchcocks Suspense-Meisterwerk über die unersättliche Gier der Augen, das Vergnügen und die Last des Voyeurismus: Ein fesselnder, dramaturgisch ausgefeilter Film ohne Schockeffekte und einer der stilistisch klarsten und originellsten Filme Hitchcocks, der den Zuschauer in die gleiche Situation versetzt wie seinen von James Stewart in einer seiner besten Rollen verkörperten Protagonisten.“ (aus: kino.de)

X