treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DAS TREIBHAUS HAT GESCHLOSSEN. DAMITS BALD WIEDER AUFSPERREN KANN

TROST & ERMUTiGUNG: LiEBE iN ZEITEN DER CHOLERA *** täglich gibts auf dieser seite ein neues trostpflaster aus der treibhaus-suppenküche * verbandwechsel ist jeden tag um 6nach6 * zum nachschauen gibts den link oben (radio / tv) - die coronathek * HEUTE: JOSEF HADER / MARiA HOFSTäTTER: LANDLEBEN - und als einöleitung eine erklärung von TOBIAS MORETTI zu seinem video

item

was es ist.

Herr:
es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her unruhig wandern,
wenn die Blätter treiben.

Herbsttag. Rainer Maria Rilke

*

Was es ist

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

(Erich Fried)



Es ist nicht gut, es ist nicht schlecht - es ist einfach so:
Die Weltpolitik ist physisch bei uns angekommen. 
Die Kriege in Syrien, im Irak, in Afghanistan, in Somalia. 
Die zerrütteten Staaten. Die wirtschaftlichen Nöte. Die ökologischen Katastrophen. 
Sie sind hier angekommen,
in Gestalt von Menschen.
Das ist weder ein Grund zur Freude noch ein Grund für Lamento. 
Es ist einfach so. 
Man kann mit dem Fuß stampfen und "Ich will das nicht!" schreien,
aber das wird nichts nützen.
Wir sind keine Aliens, die sich, wenn sie Lust haben,
einfach in ihr Raumschiff zurückziehen und aus der Welt ausklinken können. 
Wir sind Teil der Welt. 
Wir haben unseren Anteil an ihren Reichtümern
an ihren  Konflikten und Ungerechtigkeiten. 
Deshalb müssen wir mit den Folgen umgehen.
Nach diesem wunderbaren Spätsommer der Hilfsbereitschaft wird ein Herbst kommen,
danach ein Winter. 
Es wird schnell kälter werden, im wörtlichen wie im übertragenen Sinn. 
Ein paar Tage lang wird es noch reichen, Regenschutz, Iso-Matten,
Schlafsäcke, warme Suppen und Hustensaft herbeizuschaffen, und die alten
Winterjacken aus den Kleiderschränken hervorzukramen,
die wir ohnehin schon längst loswerden wollten.
Aber schon bald werden wir mehr brauchen: 
Wohnungen, Lehrstellen, Schulplätze, Arbeit. 
Wir werden Schuldirektorinnen brauchen, die sich um mehr kümmern, als sie müssen. 
Sachbearbeiter in Ämtern, denen unkonventionelle Lösungen einfallen. 
Großzügige Hausherren. Musik- und Sportvereine, die auf Fremde zugehen. 
Unternehmer, die bereit sind, sich auf junge Leute einzulassen,
auch wenn sie keine Zeugnisse vorzeigen können. 
Nachbarn, die sich einmischen, ohne direkt darum gebeten zu werden.
Wir können uns aus der Welt nicht ausklinken. 
Die Flüchtlinge sind da, und wir werden mit ihnen leben. 
Je früher wir das kapieren, desto besser.

(wer weiterlesen möchte - Sibylle Hamann in:  Die Presse: 
http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/sibyllehamann/4821865/Es-ist-nicht-gut-es-ist-nicht-schlecht-es-ist-einfach-so
 

willkommen•benvenuti•welcome

Joachim Ringelnatz: Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer. Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer. * zaun hin / zaun her. dass die kirche im dorf bleibt und wir nicht in eine moschee müssen zu weihnachten. * willkommen. benvenuti. welcome. steht…

UM HIMMELS WILLEN ?

um himmels willen was ist das für ein gott, der es zuläßt oder gar anordnet, daß friedliche besucher eines rockkonzertes mit maschinengewehren abgeknallt werden.... viele konnten aus diesem gemetzel fliehen, gottseidank. an all die besorgten bürger: das sind…

zimmer frei.

  ziel der österreichischen innenpolitik sei es: „Akzente zu setzen, daß Österreich weniger attraktiv wird“ (die innenministerin) * heitere aussichten, wenn die eigene regierung verkündet  ein land derart zu verwüsten daß es selbst…

GNADE FÜR UNSERE RIESIN

GNADE FÜR UNSERE RIESIN. seit 200 jahren steht ein wunderbar riesiger baum im eck des volksgartens. zwischen treibhaus und volksschule ragt er weit über beide hinaus. mit mächtigem stamm, sicher 4meter im umfang gut und gerne 25 meter hoch.. beim bau des treibhauses 1986…

was es ist.

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren laß die Winde los. Befiehl den letzten Früchten voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage, dränge sie zur Vollendung hin und jage die letzte…

Sag Griass Di zum Gascht !

Luzi ! Sag GriasDi zum Gascht! (Tobias Moretti als Hans Brenner in: Das Finstere Tal) * Fernweh. Ich möchta m liebsten weg sein. Und bleib am liebsten da…. vor allem dann wenn 500! Menschen bei strömendem Regen im Finsteren Tal ausharren -  sich beeindrucken lassen…

Fernweh. Heiter. Nicht Wolkig,

Sommer in Innsbruck. Alle reden vom Wetter. Eines ist sicher:  entweder es regnet.  oder es regnet nicht. der Wind heißt Föhn der tut weh im Kopf. aber nur  wenn dort auch einer ist… für den Rest gibts Sonnen und Regenschirme. Sommer in…

IST DIE HÜRDE HOCH FREUT SICH DER SPRUNG

Seit 2002! war sie im Dienst: die Treibhaus-Homepage, gebaut von den Sägewerkern Roland Maurmair & Mark Beckmann. Schlicht & Schön war die Seite, fleißig, ein Meisterwerk der Programmierkunst, ohne Bug und Tadel. Sie  hat informiert, Musik vorgespielt  - das…

HURRA

INNSBRUCK BLEIBT ZWEITKLASSIG. hurra. die spitzenmeldung auf ORF-at inclusive ORF-teletext -  nachdem innsbrucks wackere profifußballer den SV horn mit 3:0 besiegt haben. im treibhaus  übertragen wir im turmstadion am samstag 6.6. das finale der…

BUCH DER REKORDE

aus dem buch der rekorde. hätten wir das fußball-semifinale der gletscherliga zwischen pfunds und nauders übertragen -  es wären garantiert mehr zuschauer gekommen. zum private viewing beim eurovisions song contest am dienstag kamen  (zwei mal nachgezählt )…