treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

item

alle jahre wieder

das in innsbruck plakatierte christkindl: 
goldig.
aber ziemlich fett geworden, die pute.
hat wahrscheinlich alle turnstunden geschwänzt
und cholesterinwerte höher als ein familienkipferl.

jessas maria und josef:
i velwechser schon wieder etwas:
es geht ja nicht um weihnachten
ist ja wahlkampf demnext.

*
so hab ich mal gelästert
und eine christkinderscheinung gehabt
*
Der Christkindleinzug, eine uralte Innsbrucker Tradition, wurde 2004 wiederbelebt. Damals schrieb die TT, dass Innsbrucks Bürgermeisterin Hilde Zach viel Kritik erntete, vor allem wegen der hohen Kosten. Plakate in der ganzen Stadt zeigten das Werbesujet mit den Gesichtszügen von Hilde Zach.
Norbert Pleifer erinnert sich:
Hilde Zach war fuchsteufelwild und hat mir eine Schimpf-orgie auf meine Mailbox geflucht. 
Auf mein Angebot, ihr bei diesem schmalen Budget (120.000 samt Kinder und Schafe aber ohne Ox und Esel) kostenlos beide Viecher neben dem blond-gelockten Promi-Christkind zu spielen, ist sie nicht eingegangen. (Der Heiland wurde bei der Premiere vom Bodenssee-er-Sprößling gegeben.)
Doch Tage nach dem verrauchten Zorn ist Frau Zach mit einer Überdosis Vanillekipferl ins Treibhaus geeilt, hat aus ihrer Kindheit erzählt, wiesehr der Christkindeinzug sie als Kind beeindruckt hatte. Dieses Kindertsrahlen wolle sie wieder in die Stadt bringen, nachdem der Einzug samt Kinderstrahlen irgendwann einmal abgeschafft und durch Glühweinfässer ersetzt wurde. 
Noch immer wird der Einzug mir demselben aufgeblasenen Engel beworben - ich seh - wie damals schon - auf dem Plakat die güldene Hilde Zach, schmunzle und freu mich über diese Erscheinung.  
Ähnlich ist die Freude, wenn mir in der Architektur von Zaha Hadid die resolute Bürgermeisterin erscheint. 
Was wird von ihren Nachfolgern übrigbleiben? 
Eine vom Föhn verwehte Wolke am Patscherkofel?
Ein Busparkplatz im Herzen der Stadt?

auf ein neues - ihr aufgescheuchten hühner

* alles was gut und rechts ist: aus dem pfadfinder-liederbuch, im wort-laut. zur auffrischung jener so großen dicht & tonkunst die unsere omas (opas auch) zu ihrer zeit -  also wahrscheinlich sogar schon in rußland  gesungen haben lange also, bevor sich daran…

alle jahre wieder

das in innsbruck plakatierte christkindl:  goldig. aber ziemlich fett geworden, die pute. hat wahrscheinlich alle turnstunden geschwänzt und cholesterinwerte höher als ein familienkipferl. jessas maria und josef: i velwechser schon wieder etwas: es geht ja nicht um…

aus der links links versieften kuschelecke

Der kultursprecher der FPÖ outet sich im tiroler landtag dumpfbacken als banause. meine erste reaktion: was juckt es die deutsche eiche wenn sich die wildsau an ihr reibt... * dennoch - wir freuen uns, wie beate palfrader im hohen tiroler landtag dem kultursprecher der F übers maul…

deppatte

lechts & rinks: zur kulturlosen deppatte am rechten innufer: ein rätsel das keines ist: * KFFR steigerungsform VLLKFFR geboren als depp, gestorben als trottel * eugen roth: Der Salto Ein Mensch betrachtete einst näher die Fabel von dem Pharisäer, der Gott…

über die dörfer

ich wiederhole aber, wütend, wiederhole voller Wut auf die serbischen Verbrecher, Kommandanten, Planer: Es handelt sich bei Srebrenica um das schlimmste "Verbrechen gegen die Menschlichkeit", das in Europa nach dem Krieg begangen wurde. Wahr ist: Ich war im Juni 1996 zum…

streife dora 20 an funk walter

Erwarten Sie nicht von mir, dass ich mich dumm stelle. (Michael Köhlmeier) Rechtzeitig zur Sprechstund mit Bürgermeister Georg Willi erreicht uns seine Zuständigkeit mittels RSa Brief samt Straferkenntnis. Der Stadtmagsitrat : Bau-, Wasser-, Gewerbe- und Straßenrecht…

bin im wald. kann sein dass ich mich verspäte

bin im wald. kann sein dass ich mich verspäte. * randnotiz zu meinem herbst-plakat 2019 samt outing als handke leser. und kleiner verbeugung. anhang: ob jemand peter handke im plakatwald findet? wer ihn nich finden will sollt einfach auch das kleingedruckte nicht lesen. * es ist alles…

ERMUTIGUNG // HERBST 19

es lebe gott & die welt, das neue tiroler frauenhaus & die festspielenden musiker aus minsk // ein solidarisches fest // was für ein bild. was für eine geschichte. und was für ein geschenk: auch kuhns kühnste sängerinnen sind am vergangenen freitag ins…

WAHL DER QUAL

witzig vielleicht aber nicht lustig: außer spesen nix gewesen * hc strache, das vollerwerbs-opfer des systähms  stellt in seinem sprachlich tragikomischen facebook-posting am 25.9.2019 ! allen ernstes die richtigen fragen:  " wieso ist neid und missgunst derart…

er hat die haare schön

1 Zunächst erblickte ich nur eine Silhouette. 'Ist er es wirklich?' dachte ich mir. Ich sah lediglich einen Teil eines Kopfes, doch der kam mir bekannt vor. Diese dunkelbraunen Haare, die streng nach hinten gekämmt waren, und die kleine, spitze Nase, die aus seinem Gesicht…