treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DAS TREIBHAUS:CAFE # OFFEN ALLTäGLICH # AB 16UHR BIS SPERRSTUND IST

in coronarrischen zeiten: das treibhaus ist offen. sprich-wort-wörtlich - als luftkurort. alltäglich ab 16:00 - bis zur sperrstund um 22UHR. // also zieh dich warm an // trotz alledem: keep distance / wash hands / stay human

JAMARAM • Never Too Late - Feat. Wally Warning,

Ob Reggae, Samba oder Rumba, Ska oder Soul, das Repertoire von Jamaram ist vielseitig und originell. Ihr ureigener Jamaram -Stylee, ein Feuerwerk aus Melodien, Groove und Leidenschaft, überzeugt und ist authentisch .

ALINE FRAZAO • Cacimbo

Geschrieben in Luanda, Lissabon, Barcelona, Madrid und Santiago - aber ihre Musik hat ihren Ursprung in den tief in der roten Erde Angolas verankerten Wurzeln eines Baumes

MANU DELAGO • Seven Hills

"Das Hang stellt eine perfekte Mischung aus Rhythmus und Melodie dar. Es bedeutet für mich eine Fusion aus meinen bisherigen Instrumenten Schlagzeug, Klavier und Marimba."

DANIEL POWTER • Bad Day

Alles fing mit einem schlechten Tag an, der sich in einen großen Hit verwandelte: Bad Day hieß der Song, mit dem DANIEL POWTER aus dem Nichts heraus einen der größten Airplay-Hits herzauberte.

NILS PETTER MOLVAER • Khmer

Der Prophet aus dem Norden. Klangzauberer zwischen den Welten. Aufgetaucht in den 90ern aus den unendlichen Weiten Norwegens, emporgeschossen in den Musik-Himmel der Elektroniker und Jazzer

RIGMOR GUSTAFSSON • Close to you

Dumdidum, wipp wipp, schnipp! Leichtigkeit und Stimmenspielerei: - ... für mich stechen ihre Stimme und vor allem ihre Interpretationen wohltuend aus der Landschaft der Diana Kralls, Norah Jones' und Victoria Tolstois heraus - sie ist einfach etwas besonderes - etwas 'Erlesenes' ....

ANDREAS VARADY • Come Together

Man hört hin, und denkt an eine Mischung aus Django Reinhardt & George Benson. Man sieht hin, und hat einen siebzehnjährigen Teenager mit Turnschuhen und schüchternem Lächeln vor Augen.

TOMASZ STANKO • Samva Nova

Tomasz Stanko fasziniert mit Sounds, in denen Temperament und Trauer, Lebenslust und Melancholie mitschwingen. Nicht Töne, sondern pure Emotionen entringt er seiner Trompete.

MANU DELAGO • Tetris - mit Pepe Auer sax

"Das Hang stellt eine perfekte Mischung aus Rhythmus und Melodie dar. Es bedeutet für mich eine Fusion aus meinen bisherigen Instrumenten Schlagzeug, Klavier und Marimba."

TINARIWEN tuareg • Oualahila Ar Teninam

“Tinariwen capture the poetry and hardships of nomadic life and exile in hypnotic, modal vocals and a tangle of sidewinding riffs that sound like a mirage come true: Keith Richards, Ry Cooder and Ali Farka Toure picking side by side under an unforgiving sun.” David Fricke – Rolling Stone (USA)

ANDREAS VARADY • Human Nature

Man hört hin, und denkt an eine Mischung aus Django Reinhardt & George Benson. Man sieht hin, und hat einen siebzehnjährigen Teenager mit Turnschuhen und schüchternem Lächeln vor Augen.

CHRISTIAN MUTHSPIEL • AndachtsJodler

Man muss sich die Lederhose und das Klimbim des Tümlichen wegdenken. Vom touristischen Blick befreit. Gewagt, gewitzt und frech: CHRISTAN MUTHSPIELs YODEL GROUP.

TEXTA • Paroli

Texta präsentieren sich einmal mehr als Geschichtenerzähler deluxe. "Wenn der Inhalt nicht stimmt, ist das Argument unbrauchbar." Dieser Gefahr setzen sich Texta zu keinem Zeitpunkt aus. Die Botschaft stimmt und kommt, entsprechend den eigenen Ansprüchen, ohne moralisierend erhobenen Zeigefinger aus und überhaupt erfrischend unmissionarisch daher.

CARLA BLEY • Death Of Superman / Dream Sequence# w. paolo fresu

Carla Bley ist in die Männerdomäne Jazz eingedrungen wie keine andere. Nicht als Sängerin, sondern als Pianistin, Komponistin und Bigbandleiterin! - und gilt als kreativste, originellste und humorvollste Komponistin und Arrangeurin des Jazz

AKLI D • Salam

eine faszinierende Mischung aus Maghreb Folk, Chaâbi Music, Gypsy- Jazz und Rai - produziert von MANU CHAO. Ähnlich wie Souad Massi „Sprachrohr einer Generation und eine der charismatischsten Figuren aktueller Worldmusic“ - vielfältig und authentisch.

T.M. STEVENS • Thumb - funny version

Der Exot aus der Bronx - begnadetster aller Slap-Bassisten

JIMI TENOR • Global Party

JIMI TENOR: finnischer Funk-Exzentriker, musikalisches Chamäleon und Andi Warhol des Soul

MUTHSPIEL TRIO • dhafer / bright side

Nach menschlichem Ermessen müsste Wolfgang Muthspiel ein Weltstar sein. Dass ihm dieses Schicksal erspart geblieben ist, hat vor allem zwei Gründe: Muthspiel legt keinen Wert darauf. Deshalb ist er nur ein Weltmeister. (PROFIL)

CHRISTIAN SCOTT • Katrina's Eyes

die Verkörperung dessen, was wir alle an Miles Davis so liebten - der neue Star am Trompetenhimmel

JAMES MORRISON • CaraVan

Postcards from Down Under.