treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

AM RAND DeS CHRISTKINDLMARKTS & JENSEITS DES GLÜHWEINÄQUATORS

ab 1.12.22 gibts den neuen TREIBHAUS•KONZERTPASS winter&frühjahr um 44€30 - im treibhaus und online auch. // ab 1.12. gibts den KARTENVORVERKAUF auch wieder im treibhaus an der bar (tägl von 16 bis 1uhr) - und endlich gibts KULTUR*GUT*SCHEINE zum verschenken - um 25€ und um 50€ - die gibts aber nur im treibhaus!

CAROLINe HenDERSON • Nobpdy (Tom Waits)

Jazz ain't nothing but soul, trumpets, saxophones, rhythm making love eine wunderbare stimme aus dänemark

PREKMURSKI KAVBOJCI • O Jelena

BALKAN GROOVE - eine erfrischende Sound–Sauce aus Zigeunermusik und Jazz, gewürzt mit einem Quentchen Punk-Polka und einer Prise Elektronik

ANA MOURA • E Viemos Nascidos Do Mar

Texte wie kleine Gedichte und dazu Musik, die Tango, Bossanova, Jazz, Walzer und Habanera vereint. "Da questa parte del mare"-Tour 2008 der neuen portugiesischen Fado-Königin.

JOSEF HADER • Der Humanistische Block

Das ist Freiheit: Die Füße auf den Tisch legen / nasenbohren / und die Ungewaschenen Haare / der Oma ins Gesicht klatschen / das ist Freiheit / Im Winter Eis essen / im Krankenhausberreich hupen / oder in Mistelbach / ein Papierl wegschmeißen / das ist Freiheit

SK INVITATIONAL • Detonation

JAZZmatazz im großen Sil: Eine Big Band verbindet Jazz & Hip Hop, Dancehall, Drum 'n' Bass....

DAN BERGLUND • Cold Blooded Music

Mehr als nur ein Neubeginn für Dan Berglund - dem Bassisten von EST. der hier erstmals direkt als Komponist bezwingender Songs und Melodien hervortritt. Ein spannendes, wieder wegweisendes Projekt, das die Flamme von e.s.t. weiterreicht.

REBEKKA BAKKEN • it's ok

"Rebekka ist eine ungewöhnliche Künstlerin", schwärmt Wolfgang Muthspiel. "Sie kehrt auf der Bühne ihr Innerstes nach außen."

SAXOFOUR • from innsbruck to porto

saxophonklangraumschiffskapitänszusammenschlußorganisation Florian BRAMBÖCK - Wolfgang PUSCHNIG - Klaus DICKBAUER - Christian MAURER ein quartett saxophonistischer glückseligkeit

ZAP MAMA • Hello To Mama

Marie Daulne alias Zap Mama ist eine Legende, seit sie vor 15 Jahren ihr erstes Album veröffentlichte - d"Luaka Bop", dem Label von Talking Heads-Mastermind David Byrne. Überzeugend wie kaum eine andere bringt sie Salsa, R&B, Samba, Funk, Soul, Pop, Hiphop und Afrobeat zueinander.

POPA CHUBBY • Satan Is Real / Straight To Hell

EElectric Chubbyland: schwergeichtiger urbaner Blues aus rock, country, rap, hiphop

KETIL BJORNSTAD • The Sorrow In Her Eyes

Ketil Björnstad verwebt kunstvoll Jazz- und Folklore-Elemente, akustische Instrumente mit elektronischen Sounds. Tiefgehend strahlen die Songs gleichsam vor Ruhe, lassen die Zuhörer abheben und auf Klangwolken taumeln.

LILY DAHAB • Mediterráneo

Ihr Debut-Album, 2010 entsanden, welches gleich für den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ nominiert wurde - eine stille aber feurige Reise zu ihren Wurzeln nach Argentinien.

JOSEF HADER • Schiaches Lied

Das ist Freiheit: Die Füße auf den Tisch legen / nasenbohren / und die Ungewaschenen Haare / der Oma ins Gesicht klatschen / das ist Freiheit / Im Winter Eis essen / im Krankenhausberreich hupen / oder in Mistelbach / ein Papierl wegschmeißen / das ist Freiheit

CHEIKH LO • Conia

Der Sufi-Troubadour aus dem Senegal ist einer von Afrikas großen Einzelgängern. Seine bitter-süße Stimme ist ebenso unverwechselbar wie die Raffinesse seiner Arrangements.

ROBERTO FONSECA • Clandestino

Der Buena-Vista-Social-Club läßt grüßen: Der mit dem Flügel tanzt: der neue Piano-Superstar aus Kuba

MANU DELAGO • Elm On A Stone feat. Andi Tausch guit

"Das Hang stellt eine perfekte Mischung aus Rhythmus und Melodie dar. Es bedeutet für mich eine Fusion aus meinen bisherigen Instrumenten Schlagzeug, Klavier und Marimba."

BONAPARTE • My Horse Likes You

Bonaparte ist ein Gesamtkunstwerk. Die Band um Tobias Jundt macht Musik, die Punk, Rock, Techno und Chanson vereint. Die Live-Auftritte bewegen sich zwischen Freak-Show, Vaudeville und Burlesque.

MICHAEL BOREK • february - treibhaus

einfühlsame Eigenkompositionen, Improvisationen und Jazz Standards: ein tiroler pianist erinnert sich an keith jarrett

DANCAS OCULTAS portugal • Pandora

Die vier Musiker von "dancas ocultas" spielen das Akkordeon mit einer Virtuosität die an andalusische Flamenco-Gitarristen erinnert.

KROKE (krakau) • Kazimierz

KROKE (polnisch: krakau) - zum WEINEN & TANZEN schön die wohl beste KLEZMER-Band Polens, der auch Nigel Kennedy & Peter Gabriel verfallen sind....