treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DIE WiNTERSPIELE SIND IM SCHLAFMODUS & DAS TREIBHAUS DRÜCKT DIE RESET TASTE

was so wunderbar begonnen hat muß pause machen: unsre WINTERSPIELE sind im winterschlaf: alle, auf deren rat wir wert legen, sagen, es sei notwendig. nachdem wir - so wie sie - aber nicht dran glauben, daß es so schnell wieder dort weitergehn wird, wo wir aufgehört haben, glauben wir auch nicht daran, am 7. dezember wieder "hochfahren" zu können. das wollen wir auch nicht. wir machen dann weiter, wanns wieder sinnvoll ist. und nehmen uns das recht, auch selber nachzudenken. zu planen. an unserer art von KULTUR zu arbeiten. darum drücken wir den "RESET" knopf. was heißt: 2020 haben wir abgeschrieben, wir legen dem unjahr eine auf und haben für heuer alle veranstaltungen abgesagt - und die im jänner 2021 ausgesetzt. sobald nextes jahr an ein aufwachen zu denken ist sind wir die ersten, die "hier" sagen, sobald es sinn stiftet: versprochen. wir peilen spätestens den 2. februar an. fest maria lichtmeß, jener tag, an dem man merkt, daß der tag merkbar länger wird. // viele leute haben sich gegen eine spende für das noch ausstehende programm bis ende jänner plätze reservieren lassen - wenn aber nix stattfindet? // was sollen wir mit der spende tun? am liebsten im klingelbeutel lassen. weil wirs brauchen, um die versprochenen gagen auch ohne show auszahlen zu können. wer aber die spende zurückhaben will, aus welchen gründen auch immer : der möge uns bitte bis spätestens 30.november eine mail schicken - mit dem zugesandten abhol code - dann können wir das "geschäft" rückabwickeln. am 1.dezember wandert die spende in den treibhaus opferstock. wir verbeugen uns und sagen: danke! oder vergaltsgott, wenn die spende im klingelbeutel bleibt * solidarität ist ansteckend * bleibts xund und uns verbunden. auf ein neues.

TREIBHAUS SPENDENKONTO * IBAN: AT752050303352791960 * WINTERSPIELE

es ist was es ist und wie es ist - bleibt uns bitte gewogen: stärkt eure immunkräfte und impft das treibhaus mit eurer solidarität. damits nach dem verordneten winterschlaf kein koma sondern ein frohes aufwachen gibt.

item

TROST // HAUSARREST TAG 5 // GEORG PAULMICHL. DICHTER

GEORG PAULMICHL

* 1960 in Schlanders    † am 18. März 2020 in Prad

die götter haben mich nicht erfunden
ohne genehmigung bin ich in der wiegenschaukel gelegen
hinter dem nebel faulenzt die sonne
den ganzen tag

die  traurige nachricht hat mir felix mitterer letzte nacht überbracht: 
daß der wunderbare mensch, maler, dichter
GEORG PAULMICHL
gestern (eines natürlichen todes)
verstorben ist.
am 3.april wollte felix mitterer seine texte in mals lesen
beim festival, das uns unter der hand weggestorben ist
wenn die musi spielt - wollt georg, obwohl schon recht krank,  auch kommen.

gern würd ich mich aufmachen zum begräbnis nach prad
"das  vinschger oberland ist mein paradies für den schmarrenverzehr"
kann nicht sein. darf nicht sein
scheiß virus. 

wenn die seuche überwunden ist, 
die grenzen wieder offen sind
und die toten begraben werden dürfen
ja dann  kommen wir alle
der felix, der siggi, die julie, der philipp und i
auf den prader friedhof
der felix liest und  die musi spielt ....

aus gegebenem anlaß ändern wir heute das programm:
thomas lackner wird seine mopsigen grauslichkeiten morgen darbieten
dafür gibts heut um 6nach sechs bis morgen um 18:06
ein filmchen mit und über GEORG PAULMICHL 
damit alle wissen, wer das ist.

felix mitterer hat in seiner quarantäne ein gedicht ins handy gelesen
ich hab auf einer uralten vks-kassette aus dem jahre 1991etwas gefunden
in der der großartige
BERT BREIT 
den georg paulmichel für den orf a bissi portraitiert hat.

seht selber.
und lest ihn, der zu recht behauptet:
ich bin nicht behindert.
ich kann reden, schreiben, lesen.

es ist so cool. verbreitet so viel liebe
und läßt lauthals lachen.
bestellt beim online händler eures vertrauens
oder ruft beim haymon-verkag an.

Der Autor und Maler Georg Paulmichl gilt „nach dem alltäglichen Sprachgebrauch“ seit seiner Geburt 1960 als geistig behindert. Er trat 1978 in die Werkstatt für Menschen mit Behinderung ein und arbeitet seit den 80er Jahren dort mit seinem Betreuer, Lektor und Freund Dietmar Raffeiner an Texten und Bildern. Seine Texte stießen auf reges Interesse und wurden daher bald schon publiziert, zunächst in Zeitschriften und im Selbstverlag, schließlich folgten mehrere Bände im Haymon Verlag und bei Folio. Seit den 1980er Jahren schrieb und malte er.

****

Die Verkäuferin im Einzelhandel hat gefälligst acht Stunden unterbezahlt an der Kasse zu sitzen 
und sich von barschen Kunden anhusten zu lassen - 
aber allein mit ihrem Kind eine halbe Stunde im wald zu verbringen, 
damit sie nicht durchdreht, 
das ist unverantwortlich ? 
(sascha lobo)

über die dörfer

ich wiederhole aber, wütend, wiederhole voller Wut auf die serbischen Verbrecher, Kommandanten, Planer: Es handelt sich bei Srebrenica um das schlimmste "Verbrechen gegen die Menschlichkeit", das in Europa nach dem Krieg begangen wurde. Wahr ist: Ich war im Juni 1996 zum…

streife dora 20 an funk walter

Erwarten Sie nicht von mir, dass ich mich dumm stelle. (Michael Köhlmeier) Rechtzeitig zur Sprechstund mit Bürgermeister Georg Willi erreicht uns seine Zuständigkeit mittels RSa Brief samt Straferkenntnis. Der Stadtmagsitrat : Bau-, Wasser-, Gewerbe- und Straßenrecht…

bin im wald. kann sein dass ich mich verspäte

bin im wald. kann sein dass ich mich verspäte. * randnotiz zu meinem herbst-plakat 2019 samt outing als handke leser. und kleiner verbeugung. anhang: ob jemand peter handke im plakatwald findet? wer ihn nich finden will sollt einfach auch das kleingedruckte nicht lesen. * es ist alles…

ERMUTIGUNG // HERBST 19

es lebe gott & die welt, das neue tiroler frauenhaus & die festspielenden musiker aus minsk // ein solidarisches fest // was für ein bild. was für eine geschichte. und was für ein geschenk: auch kuhns kühnste sängerinnen sind am vergangenen freitag ins…

WAHL DER QUAL

witzig vielleicht aber nicht lustig: außer spesen nix gewesen * hc strache, das vollerwerbs-opfer des systähms  stellt in seinem sprachlich tragikomischen facebook-posting am 25.9.2019 ! allen ernstes die richtigen fragen:  " wieso ist neid und missgunst derart…

er hat die haare schön

1 Zunächst erblickte ich nur eine Silhouette. 'Ist er es wirklich?' dachte ich mir. Ich sah lediglich einen Teil eines Kopfes, doch der kam mir bekannt vor. Diese dunkelbraunen Haare, die streng nach hinten gekämmt waren, und die kleine, spitze Nase, die aus seinem Gesicht…

you bastard mountain I eat your ...

karl kraus  schreibt am 1. Dezember 1914 an Sidonie von Nádherný : Sylvester mit Dir in Venedig  ist ja viel wichtiger als der Weltkrieg  * beim heiligen sebastian: hat jemand die zehennägel der angeblichen frau hörbiger gsehn? das is…

freude. mit sommerfrische

ganz große freude. unser singen wurde gehört... MARKUS WILHELM erhält den renommierten österreichischen journalistenpreis:  den mit 10.000 euro dotierten prof claus gatterer-preis 2019 - der vom österreichischen journalsitenclub ÖJC alljährlich vergeben…

ALLE HABEN ES GEWUSST

innsbruck singt : für markus wilhelm. / aus solidarität & zur ermutigung. UND WAS FÜR EIN FEST: die wahren tiroler festspiele. ohne ungustl und weit genug weg vom gschwerl von erl heiter, ohne wolken warm in mir zu wissen: du bist nicht allein. wir sind…

FÜR WEN AUCH IMMER

wer? der steinscheißer karl. * Wer? Was? Wann? Wo? Wie? Warum? Woher? die sieben W-fragen. grundrezept für eine nachricht lernst beim armin wolf am ersten tag * innsbruck informiert. das amtliche mitteilungsblatt der landeshauptstadt innsbruck. gelernt ist…