treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

das treibaus ist im winterschlaf. turm & weiberwirtschaft sind geschlossen

das treibhaus duckt sich / nimmt sich aus der welle / will nicht mit dem kopf / durch diese wand / das treibhaus will ansteckend sein: mit musik und mit lachen / will aber keinen anteil haben / an einer durchseuchung / weder mit viren / und auch nicht mit hirn-pest / das treibhaus ist verschlossen und bleibt es / bis frühling ist --- die karten für all die abgesagten (und ausverkauften!) konzerte werden automatisch rücküberwiesen. wer solidarisch einen beitrag für diese not-wendige katastrophe leisten möchte: SPENDENKONTO TREIBHAUS KATASTROPHENFOND * IBAN: AT 752050303352791960 * bitte/danke

DIE ERBEN

den bach rauf und runter und den schlüssel verloren: best jazz in town!

Florian Bramboeck, Saxophone
Herbert Walser, Trompete
Stephan Costa, Klavier
Walter Rumer,Bass
Charlie Fischer,Schlagzeug
Special Guest : Renate Fankhauser

Momentaner offizieller Bandstatut (Auszug)
1. Niemand soll behaupten können, er habe von der Existenz dieser Musik ja
nichts gewusst.
2. Auch Obergurgl will jazzifiziert sein.
3. Wahrscheinlich haben 95% der Weltbevölkerung noch nie etwas von Jazz
gehört.
4. Im Westen Österreichs wird Klartext gesprochen.
5. oans-zwoa, oans-zwoa-drei-vier los gehts!
6. Da wo niemandem mehr etwas einfällt, fällt uns immer noch was ein.
7. Der beste Würstelstand ist in Tirol
8. Wer nicht zuhören will, kann immer noch Einen trinken gehen, versäumt
aber Einiges!
9. 2. Basssolo nur gegen Aufpreis
10. Die Erben san a tolle Band!