treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

JENSEITS VOM CHRISTKINDLMARKT // DER neue TREIBHAUS-PASS // & MORE.

Den Treibhaus-Konzert-Paß (gilt bis 30.6.'20) oder Eintrittskarten als erlesene Genschenks-Papiere: das Winter & Frühjahr bereits im Vorverkauf. Von Rebekka Bakken bis John Scofield bis Lola Marsh, von Mascheks Jahresrückblick bis Manuel Rubey. Den Paß gibts endlich online - mit dem Link d(r)oben im Menu!

NOMFUSI

NOMFUSI SÜDAFRIKA: A JAZZY TRIBUTE TO MIRIAM MAKEBA.

In Südafrika wird sie bereits als Nachfolgerin von Miriam Makeba und Brenda Fassie gehandelt.Im  soeben abggedrehten film über NELSON MANDELA:  LONG WAY TO FREEDOM (premiere dez 2013) spielt sie an der seite von SCARLET JOHANNSON die junge MIRIAM MAKEBA -  und tatsächlich: Die Seele von Mama Afrika trifft auf das Feuer von Tina Turner - sagen kritiker: „The next big thing to come out of South Africa“ -
Endlich kommt die zierliche, winzige Sängerin mit der grossen Stimme ins Treibhaus! Mit kraftvollen Performances, einer Stimme die Gänsehaut erzeugt und einer Ausstrahlung die berührt, hat Nomfusi es innerhalb wenigen Jahren auf die grossen Bühnen dieser Welt geschafft.
Wer Nomfusivor dem Kinostart  und vor allem live erleben will, weiss, wo...

Dank ihrer unglaublich kraftvollen Stimme, seltener Schönheit und elektrisierender Bühnenpräsenz hat es Nomfusi bereits innerhalb von drei Jahren auf die großen und internationalen Konzert Bühnen geschafft.

Die Seele von Mama Afrika trifft auf das Feuer von Tina Turner und heraus kommt dabei eine Packung pures Dynamit.  In Südafrika wird die Newcomerin bereits als die Nachfolgerin von Miriam Makeba und Brenda Fassie gehandelt.
Musik Kritiker bezeichnen die Sängerin als „ The next big thing to come out of South Africa“
Im September 2012 kommt ihr zweites Album ( Universal Music ) in Südafrika auf den Markt, für welches sie u.a mit südafrikanischen Musikgrößen wie Ringo Madlingozi und M´Jakes & Robbie Malinga produzierte.
Im August 2012 dreht Nomfusi unter der Regie von Justin Charwick (Die Schwester der Königin mit Natalie Portman und Scarlett Johannson) die neue Nelson Mandela Verfilmung : „ Long walk to Freedom“ .Es ist ihrer erste Filmrolle und sie verkörpert dabei die junge Miriam Makeba. Der Film kommt 2014 in die Kinos. Es ist Südafrikas bisher größte Filmproduktion mit internationaler Kooperation.


3 Nominierungen in den letzten 12 Monaten sprechen für sich: 
South African Music Awards in der Kategorie Bestes Video. Metro FM Award in der Kategorie bestes "Afro Pop Album" und "Beste weiblich Künstlerin“ 


Aufgewachsen mit Tina Turner, Aretha Franklin und Miriam Makeba ist ihre Musik geprägt von den wahren Beats und den funky Grooves aus Soul, Motown und Sophiatown.