treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

DIE WiNTERSPIELE SIND IM SCHLAFMODUS & DAS TREIBHAUS DRÜCKT DIE RESET TASTE

was so wunderbar begonnen hat muß pause machen: unsre WINTERSPIELE sind im winterschlaf: alle, auf deren rat wir wert legen, sagen, es sei notwendig. nachdem wir - so wie sie - aber nicht dran glauben, daß es so schnell wieder dort weitergehn wird, wo wir aufgehört haben, glauben wir auch nicht daran, am 7. dezember wieder "hochfahren" zu können. das wollen wir auch nicht. wir machen dann weiter, wanns wieder sinnvoll ist. und nehmen uns das recht, auch selber nachzudenken. zu planen. an unserer art von KULTUR zu arbeiten. darum drücken wir den "RESET" knopf. was heißt: 2020 haben wir abgeschrieben, wir legen dem unjahr eine auf und haben für heuer alle veranstaltungen abgesagt - und die im jänner 2021 ausgesetzt. sobald nextes jahr an ein aufwachen zu denken ist sind wir die ersten, die "hier" sagen, sobald es sinn stiftet: versprochen. wir peilen spätestens den 2. februar an. fest maria lichtmeß, jener tag, an dem man merkt, daß der tag merkbar länger wird. // viele leute haben sich gegen eine spende für das noch ausstehende programm bis ende jänner plätze reservieren lassen - wenn aber nix stattfindet? // was sollen wir mit der spende tun? am liebsten im klingelbeutel lassen. weil wirs brauchen, um die versprochenen gagen auch ohne show auszahlen zu können. wer aber die spende zurückhaben will, aus welchen gründen auch immer : der möge uns bitte bis spätestens sonntag, 13.12. .eine mail schicken - mit dem zugesandten abhol code - dann können wir das "geschäft" rückabwickeln. am 1.dezember wandert die spende in den treibhaus opferstock. wir verbeugen uns und sagen: danke! oder vergaltsgott, wenn die spende im klingelbeutel bleibt * solidarität ist ansteckend * bleibts xund und uns verbunden. auf ein neues.

TREIBHAUS SPENDENKONTO * IBAN: AT 752050303352791960 * WINTERSPIELE

es ist was es ist und wie es ist - bleibt uns bitte gewogen: stärkt eure immunkräfte und impft das treibhaus mit eurer solidarität. damits nach dem verordneten winterschlaf kein koma sondern ein frohes aufwachen gibt.

ROLLINGS

wer bei den skaterlites getanzt hat kann sich auf die japaner freuen

Ska aus Japan ist erwiesenermassen einfach unglaublich perfekt. Und die ROLLINGS stehen da den SKA FLAMES oder dem TOKYO SKA PARADISEORCHESTRA in nichts nach. Vielmehr zeichnet die ROLLINGS eine sehr starke Verbundenheit zum 2-Tone Ska etwa der SPECIALS und den frühen 90er Jahre Band wie THE BUSTERS oder TOASTERS aus ohne diese nur einfach zu kopieren und zwischen den mittlerweile konturlos erscheinenden traditonellen oder punk-beeinflussten Ska Bands eine ganz besondere Stellung einzunehmen.

Die 1996 gegründete Band ist seit 1999 um den Frontmann Ace-K auf den Live Bühnen Japans zu finden und spielten auf Ihren Tourneen u.a. auch schon mit den BAD MANNERS und SKARFACE.

Und diese phantastsiche Live Show der 4 Mädels und 4 Jungs war sicherlich neben Ihrer musikalischen Einzigartigkeit einer der Gründe, warum die Band auf Ihrer ersten Europatournee im Januar 2003 vor restlos begeisterten und  ausverkauften Häusern spielten und binnen weniger Monate erneut dem Ruf Ihrer Fans Folge leisten müssen und nach Europa zurückkehren.