treibhaus

Kulturprogramm für Stadtbenützer

Spielplatz am Volksgarten. Angerzellgasse 8, 6020 Innsbruck. Geöffnet täglich von 10 bis 1

45 jahre kulturarbeit im gebirge. 40 jahre treibhaus. 35 jahre theater im turm

für fast alle veranstaltungen im feierlichen herbst gilt: jede/r entscheidet solidarisch selber, wieviel er/sie beitragen kann. das treibhaus verläßt sich auf die großzügigkeit seines publikums • SPENDENKONTO: IBAN:AT752050303352791960 • spenden kann man auch in den opferstock beim eingang, in den klingelbeutel oder am besten gleich beim reservieren der sitzplätze auf www.treibhaus.at, denn was du heute kannst besorgen.. // die veranstaltungen finden bis ende oktober im treibhaus-garten statt. wenns unter 12 grad hat, übersiedeln sie in den turm & bleiben ab november dort / einlaß in garten & turm ist eine stunde vor veranstaltungsbeginn. // restkarten gibts eine halbe stunde vor beginn der veranstaltung / es gelten die corona 3G regeln, sowie abstand halten, am zugewiesenen sitzplatz bleiben - und: hände waschen nicht vergessen...

PAKAVA IT

russen-ska

RUSSEN-SKA PAKAVA IT'-"Die Fanfaren von Moskau" - die wohl sonnigste und heiterste Band der aufblühenden 10-Millionen-Metropole, spielt eine dynamische und sehr tanzbare Mischung aus Ska, Jazz, karibischen Rhythmen und Balkanbeats. Die in der Regel zweistündigen Konzerte von PAKAVA IT' gehen über einen rein musikalischen Rahmen hinaus und sind im Grunde ausgeklügelte theatralisierte Shows. Der mächtige Klang eines Blasorchesters wird gerne durch originellen megaphonverstärkten Sprechgesang und elektronische Effekte, wie z.B. Scratches ergänzt

Pakava It’
Die Fanfaren von Moskau
Pakava It’ entstand buchstäblich in den Straßen von Moskau. Die unzähligen Boulevards und Parks der riesigen Metropole waren die erste Bühne des Orchesters. Der wahnsinnige Rhythmus und schräge Dissonanzen der russischen Hauptstadt, wo die sozialistische Vergangenheit und die bourgeoise Zukunft, die neureiche Ignoranz und lebendige moderne Kultur, verzweifelte Jagd nach Glück und unglaubliche menschliche Wärme nebeneinander bestehen, prägten die Musik von Pakava.
Pakva It’ vereint 9 bis 20 Musiker mit höchst unterschiedlichen musikalischen Backgrounds: von Jazz und Klassik über Ska bis zur russischen, balkanischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Tanzmusik ist alles vertreten. Diese stilistische Vielfalt bestimmt den Sound des Orchesters.
Die in der Regel zweistündigen Konzerte von Pakava sind im Grunde ausgeklügelte theatralisierte Shows. Der mächtige Klang eines Blassorchesters wird gerne durch originellen megaphonverstärkten Sprechgesang und elektronische Effekte, wie z.B. Scratches ergänzt.

Diese extrem tanzbare Musik, voller „positive Vibrations“, fand sehr bald Zuspruch beim russischen Publikum. Da inzwischen angesagte Clubs der Hauptstadt zu eng für Pakavas Fans werden, kehrt das Orchester immer öfter in sein Element zurück, nämlich in die Moskauer Straßen, um an zahlreichen Open-Air-Events und Festivals teilzunehmen.


------------------------------


Galaktion Proudkovski - Alt-Saxophon
Ivan Lubennikov - Tenor-Saxophon, Gitarre, Piano
Vyacheslav Keyzerov - 1. Trombone
Fedor Senchukov - 2. Trombone, Trombone
Alexander Krasnoshchekov - Tuba
Yuri Lapshinov - Banjo
Dmitry Golovine - Schlagzeug


?????? ??? - ???????, ?????????????? ? ????????? ?????? ??????.? ?????? ?????????? ????????? ?????? ???? ???????? ? ?????. ??????? ???????????? ? ??????? ??????? ???????, ??? ?? ???????, ??? ? ?? ??????????. ? ?????? ?????? ?????? ???????? ?? ?????? ???????????? ?????????. ???? ???????????? ?????? ???, ????? ?????????? ????????????????? ? ???????????? ????? - ??? ????, ????????, ??????????? ????????, ??????????? ? ??????-???????????? ???????????? ?????? ? ??? ?????... ???? ??????????? ????????? ? ????????? ???????? ????????, ??????????????? ?? ?????? ??????????????? ???????. ?? ???????? ????? ??????? ??????????? ??????????? ? ?????????? ?????? ?????? ??????? ?????, ??????????? ?????????? ? ??????????? ????????.? ?????? ? 2001 ?? 2005 ??? ?????? ??? ??????? ??????? ? :

3-? ??????????? ????????? ? ?????? (2001), ???????? ?????????????? ??????????????????? ????????? ? ??????? (2001), ????????????? ????????? ????-5 ? ?????-?????????? (2001), ???????? ????????? "????? ??????" ? ?????-?????????? (2001). ????????????? ??????????? ????????? ? ???????????? (2002), ??????????? ?????????"10 Bougies" ? ????? (???????, 2002), ???????? ????????????? "Kino Nova" (????????, ???????) (2002), ??????????? ?????? BIJ (????????, ???????) (2003), ????????? ????-?????? (?????????, ????????) (2003). ?????????? ??????????? ? ??????, ??????????, ??????, ??????, ???????????? (??????), ? ??????? ???????, ???????, ????????, ????????, ???????, ????????(2001-2005)

??????????????? ?????? ? ??????? ??? ??? ??????????? ???????? ????????? ?? ?????? ??? ???????????? ??????????, ?? ? ????????? ??????? ? ????????? ???????????????? ?????? ? ???. ?????? ???????? ??????????? ???????? - ??? ??????????, ??????????????, ??????????? ??????????? ? ?????????? ??????????, ? ??????? ??????? ????????? ?????????? ?? ????????? ????????????. ?????? ???? - ??? ????????? ?????? ? ???????. ??????? ?????????? ? ? ???????????? ???? ? ????????? ?????????????? ??????????, ??? ??, ?????????? ? ??????????? ?????????????, ????????? ? ??????????? ??? ??????????-??????????? ????????.

? 2005 ???? ????.?????."?????? ???"
?????????? ? ????? ???????? - "??????? ??.?.?.???????"

???????? ?????? ??????????:

????????? ??????????? - ????-????????
???? ?????????? - ???????,-?????-????????, ??????
????? ???????? - ???????
????? ???????? - ???????
????? ???????? - ?????
???? ???????? - ??????, ??????
????????? ????? - ????, ???-??????
????? ?????????? - ????????